Jul
13

Jetzt neu: Kultureller Freiraum.

Banner

In Linz gibt gab es seit langem wieder mal ein besetztes Haus. Das gefällt mir natürlich ;-)
Und nicht nur, dass die Aktivist_innen selbst ein kleines Blog haben, auch das KUPF-Blog und die OÖN berichten. Letztere sogar überraschend freundlich.

Vielleicht ist es auch das nette "Mission-Statement" der Besetzer_innen, denn wer möge diesen Tatsachen widersprechen?

LINZ VERENDET – ABER NICHT MIT UNS!

In Linz läuft einiges schief: Während fast das ganze Geld der Stadt verspekuliert wurde, der Rest in Großbauprojekten für die Hochkultur versickert und Unmengen an Häusern leer stehen, fehlt für die Bürger_innen der Raum sich frei zu entfalten.
Nicht nur zahlreiche Kunst- und Kulturprojekte, sondern auch Einzelpersonen können sich die horrenden Mietpreise einfach nicht leisten.
Aus diesem Grund wurde am Freitag dem 8.07.2011 das seit Jahren leer stehende Haus in der Gürtelstraße 42 als freier Kunst-, Kultur- und Wohnraum geöffnet.
Unser Vorhaben beinhaltet, den Menschen in Linz eine künstlerisch-kreative, musikalische, handwerkliche, literarische und alltagsästhetische Entfaltung zu ermöglichen.
In Linz stehen zahlreiche Häuser seit geraumer Zeit leer, welche produktiv genutzt werden können, anstatt als toter Raum zu verwahrlosen.
Wir wollen diese Situation nicht weiter ignorieren und werden zukünftig diese Gegebenheiten nutzen, um eine lebendige Diskussion über das gemeinsame Leben in der Stadt neu aufflammen zu lassen.

Comments

Kommentar hinzufügen

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img>
  • Lines and paragraphs break automatically.
  • Images can be added to this post.

More information about formatting options

Refresh Type the characters you see in this picture. Type the characters you see in the picture; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.  Switch to audio verification.